Terminsprechstunde:

Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Unsere Beratung ist von den uns zur Verfügung stehenden Informationen abhängig. Daher bitten wir Sie, sämtliche Vorbefunde soweit vorhanden (z.B. Blutzuckertagebuch, Medikamentenplan, Diabetes-Paß, Arztberichte etc.), mitzubringen und vor dem Termin zur Durchsicht abzugeben.

 

sprechstunden-klein-neu1

 

Akut- und Notfallsprechstunde:

Akutsprechstunde

Notdienst:

Seit April 2012 können Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der

116 117

erreichen. Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos – egal ob Sie von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.

Montag | Dienstag | Donnerstag : ab 18 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

Mittwoch | Freitag: ab 13 bis 8 Uhr am Folgetag

Samstag | Sonntag | Feiertag: ab 8 bis 8 Uhr am Folgetag

Die Hausärztliche Notfallpraxis erreichen Sie ausserhalb der Sprechzeiten im St-Josef-Hospital, Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

 

Öffnungszeiten
montags | dienstags | donnerstags: 18 bis 22 Uhr

mittwochs | freitags: 13 bis 22 Uhr

samstags | sonntags | feiertags: 8 bis 22 Uhr

Befinden Sie sich in einer lebensbedrohlichen Notfallsituation, wenden Sie sich bitte sofort an die Rettungsleitstelle unter der Tel.-Nr. 112

 

Hinweise für Sprach- und Hörgeschädigte

Die Faxnummer für Sprach- und Hörgeschädigte lautet: 0800 58 95 210

Bitte faxen Sie unbedingt folgende Angaben:

– die eigene Adresse (Wohnort, Straße, Hausnummer)
– kann eine Praxis aufgesucht werden?
– die eigene Fax-Nummer