In niedriger Dosierung: Diabetesmedikament Metformin jetzt auch bei leichter Nierenschwäche erlaubt

Metformin, das bevorzugte Mittel zur Senkung des Blutzuckers beim Typ-2-Diabetes, kann jetzt auch bei Patienten mit mäßiger Nierenfunktionsstörung eingesetzt werden. Die Empfehlung beruht auf Ergebnissen neuer Untersuchungen. Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) begrüßt die Ausweitung des Einsatzgebietes, rät behandelnden Ärzten aber vor allem bei älteren Patienten zur Vorsicht. So sollte bei mäßiger Nierenfunktionseinschränkung eine Metformin-Tagesdosis […]

von |April 16th, 2015|News|0 Kommentare

Nachbesserungen am geplanten Präventionsgesetz gefordert

Mit zusätzlichen Präventionsleistungen der Krankenkassen und einer obliga­torischen Impfberatung vor dem Kitastart will die Bundesregierung die Gesund­heits­vorsorge stärken. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sagte am Freitag in der Bundestagsdebatte zum geplanten Präventionsgesetz: „Wir schaffen einen wichtigen Baustein, wenn es um gute Gesundheitschancen für alle Menschen in Deutschland geht.“ Ärzte, Sozialverbände und Arbeitgeber forderten Nachbesserungen.
Das Gesetz, […]

von |März 26th, 2015|News|0 Kommentare

Mehr Patientensicherheit mit neuen Techniken: Kontinuierliche Glukosemessung und Flash Glucose Monitoring einzige Alternativen zur Blutzuckermessung

Immer mehr Menschen mit Diabetes, die Insulin spritzen, nutzen Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM), um ihren Stoffwechsel besser einzustellen. CGM-Systeme waren lange Zeit die einzige Alternative zur Blutzuckerselbstmessung mit Stechhilfe und Teststreifen. Auch wenn sie diese nicht ganz ersetzen konnten. Seit kurzem ist eine neue Technik verfügbar, das Flash Glucose Monitoring – kurz FGM. […]

von |März 26th, 2015|News|0 Kommentare

Radfahren, schwimmen & wandern statt Medikamente: Ausdauersport und Krafttraining gut bei Diabetes

Sportliche Aktivitäten halten nicht nur fit, sie senken auch den Zucker-Gehalt im Blut. Das ist besonders für Menschen mit Diabetes wichtig, da sie so Folgeschäden vorbeugen. Im Idealfall senkt sich bei Typ-2ern mit der regelmäßigen Bewegung auch die Medikamenten-Dosis. Doch Vorsicht: Nicht jede Sportart eignet sich gleichermaßen für Patienten. Worauf Betroffene achten sollten, erklärt […]

von |März 26th, 2015|News|0 Kommentare

Früherkennung senkt Darmkrebsrisiko bei Diabetes Typ 2: Regelmäßig zur Kontrolluntersuchung gehen

In Deutschland sterben jährlich etwa 26.000 Menschen an Darmkrebs. Menschen mit Diabetes Typ 2 haben ein um 30 Prozent erhöhtes Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Darüber hinaus ist diese Patientengruppe auch häufiger von anderen Krebsarten betroffen als die Allgemeinbevölkerung. Wissenschaftler vermuten, dass Übergewicht und ein dauerhaft erhöhter Insulinspiegel im Blut Ursache hierfür sind. Anlässlich […]

von |März 26th, 2015|News|0 Kommentare

Ab dem 1. Januar 2015 gilt die elektronische Gesundheitskarte (eGK) als Berechtigungsnachweis für die Inanspruchnahme von Leistungen

Liebe Patientinnen und Patienten,

zum besseren Verständnis der aktuellen Diskussionen um die elektronische Gesundheitskarte (eGK) informieren Sie sich bitte hier:

https://digitalcourage.de/blog/2014/stichtag-112015-wie-geht-es-weiter-mit-der-elektronischen-gesundheitskarte
http://www.presseportal.de/pm/72083/2915887/elektronische-gesundheitskarte-schikane-fuer-patienten-und-aerzte-ab-januar/gn
http://www.freie-aerzteschaft.de/content/articles/1021/1077/index.html?catid=1077&topid=1021
http://stoppt-die-e-card.de/

von |Januar 1st, 2015|News|0 Kommentare

Hypoglykämien sind auch prognostisch relevant

Bei Typ-1 und -2-Diabetikern, die Insulin erhalten, gehen Hypoglykämien mit einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Komplikationen und Tod einher. Dies bestätigt nun eine retrospektive Kohorten-Studie, die gerade in „Diabetes Care“ erschienen ist.

Die Studie der britischen Diabetologen und Professoren Kamlesh Khunti und Melanie Davies von der Universität von Leicester ist Teil einer internationalen Kooperation, […]

von |Dezember 16th, 2014|News|0 Kommentare

Den Tsunami der chronischen Krankheiten stoppen: Vier Maßnahmen für eine wirkungsvolle und bevölkerungsweite Prävention

Übergewicht und Bewegungsmangel gehören zu den Hauptursachen für nicht übertragbare Krankheiten. Ob Bluthochdruck, Schlaganfall, Typ-2-Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen, sie stehen in direktem Zusammenhang mit diesen Risikofaktoren. Um die Zunahme dieser Leiden zu stoppen, fordert die Deutsche Allianz gegen Nichtübertragbare Krankheiten (NCD Allianz) die politisch Verantwortlichen in Deutschland auf, wirksame Maßnahmen zu ergreifen. Dazu […]

von |Dezember 4th, 2014|News|0 Kommentare

Am 14.November ist Welt-Diabetes-Tag

Der Weltdiabetestag wird seit 1991 als ein Tag der Internationalen Diabetes-Föderation (International Diabetes Federation, IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization, WHO) durchgeführt. Man hat den 14. November ausgewählt, da an diesem Tag Frederick G. Banting geboren wurde, der gemeinsam mit Charles Herbert Best 1921 das lebenswichtige Insulin entdeckte.

Seit 2007 ist der Weltdiabetestag ein […]

von |November 7th, 2014|News|0 Kommentare

Metformin hat viele Vorteile

Zwei Studien belegen die Überlegenheit des Wirkstoffs im Vergleich mit anderen. Er ist wirksamer und verlängert das Leben.

Obwohl es zahlreiche Wirkstoffe gibt, die den Blutzucker-Wert senken sollen, existieren wenig vergleichende Untersuchungen über ihre Wirksamkeit. US-Forscher von der Harvard Medical School in Boston wollten es genauer wissen. Für ihre Studie, die im Fachblatt Jama Internal […]

von |November 5th, 2014|News|0 Kommentare